Reservierung

Reservierung

In den Vollpension Generationencafés buchst du Zeit mit der Oma - Kaffee, Tee und Limos sind in allen Paketen unlimitiert inklusive. Die Pakete enthalten jeweils unterschiedlich viel Zeit und unterschiedliche Speisen.

Die Oma Inflation Flatrate - einfach erklärt

Frau Marianne erklärt dir alles, was du zur Oma Inflation Flatrate wissen musst. Alles verstanden? Dann reservier dir jetzt dein Platzerl!

Jetzt reservieren!

FAQs

Noch Fragen? Wir hoffen die folgenden Antworten machen alles klar!

Wie kann ich für Gruppen mit mehr als 6 Personen reservieren?

Wenn ihr mehr als 6 Personen seid, schreibt uns bitte eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Welche Pakete gibt es für 60, 90 und 120 Minuten?

60-Minuten-Flatrate:

  • Getränkeflatrate & Kuchenpaket oder
  • Getränkeflatrate & Buchtelpaket oder
  • Getränkeflatrate & Kleines Frühstück
90-Minuten-Flatrate:

  • Getränkeflatrate & Großes Frühstück
120-Minuten-Flatrate:

  • Getränkeflatrate & Erbschleicher

 

 

Immer noch nicht genug Info? Hier unsere Speisekarte im Detail.

Warum kann ich nicht - wie überall anders - einfach einen Kaffee bestellen?

Das ist ganz einfach. Bei uns ist es nicht wie überall anders. Bei uns werden Kuchen von der Oma direkt vor Ort gebacken und wir verfolgen eine soziale Mission. Umso wichtiger ist uns – gerade in Zeiten massiver Teuerungen, dass unser Kaffeehaus krisensicher ist und wir die Arbeitsplätze unserer Senior*innen aufrecht erhalten und neue schaffen können. Die Oma Inflation Flatrate ist unsere Antwort auf die Inflation: Du bekommst mit unseren Paketen ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und so viel Bio-Eistee, Zitronenkracherl, Kaffee, Tee und Kakao wie du trinken kannst. Wir bekommen Planungssicherheit und Stabilität. Wir hoffen, du kommst uns bald besuchen und überzeugst dich selbst von Omas Kuchen. Details dazu weiter oben. Mehr zu unserer sozialen Wirkung findest du hier.

Was hat es mit dem Sozialen Business hinter der Vollpension auf sich?

Die Mission der Vollpension lautet “Wir bringen zusammen, was zusammen gehört : Alte, Junge, Grantler, Lustige, Bunte, Graue, Leise, Laute und ALLE dazwischen”. Denn unsere Vision ist es, weniger Menschen mit dem Schicksal “alt, arm und alleine” zu haben. Mit deinem Besuch trägst du wesentlich zum Erreichen unserer Mission bei, denn jeder Besuch zahlt in neue Arbeitsplätze für Senior*innen ein. Hier findest du mehr zu unserer sozialen Wirkung.

Ich will einen Tisch für zwei Personen reservieren, es geht aber erst ab vier Personen!

Wir haben in unseren Cafés nur eine begrenzte Zahl an 2er-Tischen. Wenn du an einem Tag nicht mehr für zwei Personen reservieren kannst, sind alle 2er-Tische bereits voll. Entweder suchst du dir einen anderen Tag. Oder du reservierst für vier Personen, dann setzen wir dir aber noch jemanden an deinen Tisch dazu.

Ich kann nur an einem Standort reservieren, nicht an dem anderen?

Das tut der Oma leid, aber dann sind wir an dem Standort bereits voll.

Kann ich zu meinem Paket einzelne Dinge dazu buchen?

Natürlich, wenn du zum Beispiel ein kleines Frühstück bei uns bestellst und noch einen Kuchen extra möchtest, ist das möglich. Frag einfach unser Servicepersonal vor Ort.

Ich weiß bei der Reservierung bereits, dass ich gerne länger bleiben möchte als in meinem Paket angegeben. Was soll ich tun?

Reserviere den Tisch in der Länge, die du bei uns bleiben möchtest (beachte, dass wir Tische für maximal 120 Minuten hergeben). Wir müssen dir dann aber zu deinem gebuchten Paket eine entsprechende Verlängerung verrechnen.

Ich möchte spontan länger bleiben als ich in meinem Paket gebucht habe. Geht das?

Ja, es gibt  immer die Möglichkeit, vor Ort zu verlängern – vorausgesetzt, der Tisch ist danach nicht wieder reserviert. Wir sind ein Generationencafé, wo 50 % unser Mitarbeiter*innen Senior*innen sind, die sich zu ihrer Mindestpension etwas dazu verdienen. Wir sind daher noch mehr darauf angewiesen, ökonomisch zu denken und unsere Standorte bestmöglich auszulasten.

Müssen Kinder den vollen Paketpreis bezahlen?

Nein, natürlich nicht. Kinder im Alter bis 6 Jahre laufen in der Getränke-Flatrate der Eltern mit, einzelne Speisen können gegen Aufpreis dazu bestellt werden. Kinder von 6 bis 12 Jahren bezahlen nur den halben Preis.

Ich möchte länger als 90 Minuten in einem Generationencafé bleiben.

Grundsätzlich ist unser längstes Paket auf 90 Minuten ausgelegt. Es gibt aber immer die Möglichkeit, vor Ort gegen Aufpreis zu verlängern – vorausgesetzt, der Tisch ist danach nicht wieder reserviert.
Wir sind ein Generationencafé, wo 50 % unser Mitarbeiter*innen Senior*innen sind, die sich zu ihrer Mindestpension etwas dazu verdienen. Wir sind daher noch mehr darauf angewiesen, ökonomisch zu denken und unsere Standorte bestmöglich auszulasten.

Ich will an einem Tag reservieren, es geht aber nicht.

Das tut der Oma leid, aber dann sind wir an dem Tag bereits voll.

Gibt es auch vegane Speisen?

Ja, wir haben auch vegane Varianten unserer Frühstücks-Pakete mit zum Beispiel veganen Aufstrichen oder veganer Eierspeise. Auch unser Erbschleicher-Frühstück ist vegan erhältlich. Fragt einfach unser Servicepersonal vor Ort, die geben gerne Auskunft.

Gibt es abseits vom Frühstück etwas Pikantes zu essen?

Ja, Toast. Frag einfach unser Servicepersonal vor Ort.