Halbpension: Flatrate Verwöhnprogramm bei der Oma

Was ursprünglich als Corona-taugliches Geschäftsmodell für unser Restriktions-gebeuteltetes soziales Gastrounternehmen erdacht worden ist (wie sollen wir mit den halben Sitzplätze die gleichen Fixkosten begleichen?) hat sich in mehreren Iterationen unter Einbindung von Feedback unserer Gäste und dem Team zum Oma Verwöhnprogramm. Unser Ziel: du kommst zu uns ins Generationencafé und lässt den Alltagswirbel und Stress der da draußen in dieser derzeit ach-so-strangen Welt einfach mal gut sein. In dem Moment wo dein Allerwertester in einem unserer gmiatlichen Fauteuils versinkt wird dir auch schon aufgetischt. Gastronomie auf Zeit. Du zahlst je nach dem Paket das du buchst einen bestimmten Stundensatz und bekommst ausgewählte Getränke so viel du willst (Kaffeeeeee), Kuchen von der Oma und einen kleinen Snack gegen den ersten Hunger. Zusätzlich gibt´s dann natürlich weitere Speisen und Getränke für die, die doch noch nachdenken wollen… Hier dazu aber auch alle Details.

Mehr lesen

Für 1 Stunde Halbpension erhältst du Heißgetränke, unsere Haus-Limos und Eistees so viel du willst dazu gibt’s ein Stück Oma-Kuchen oder 1 Schnittlauchbrot je Stunde.Für alle mit weniger Zeit gibt’s den Oma Express mit 2 Getränken inkludiert für eine halbe Stunde. Und alle, die so richtig voll-pension-schmausen möchten haben wir das Vollpensions-Paket mit allem inklusive was das Frühstücker*innen-Herz begehrt (buchbar ab 2 Personen), inklusive unserem bekannten Erbschleicher.
Jederzeit möglich sind zusätzlich zu den Paketen unsere Kuchen und Torten, weitere Frühstücks-Packages und kleine Snacks aus der Küche wählbar. Derzeit kannst du nur mit unserer Flatrate bei uns einkehren. Vollpension-Tageskarte