Werde Teil von Österreichs erster Generationen-Community!

Und lerne bei unseren exklusiven Community-Events
neue Menschen aus allen Generationen kennen

Werde Teil von Österreichs erster Generationen-Community!

Und lerne bei unseren exklusiven Community-Events
neue Menschen aus allen Generationen kennen

Die Vollpension bringt
zusammen, was
zusammen gehört!

Wir wollen weniger Menschen mit dem Schicksal „alt, arm und allein” sondern mehr Dialog und mehr Miteinander zwischen den Generationen – das ist unsere Mission! Deswegen haben wir den Verein Vollpension gegründet. Werde Teil des Vereins als offizielles Mitglied und sei bei unseren exklusiven Community-Events dabei.

 

Streu unsere soziale Mission für mehr Generationenmiteinander in die weite Welt hinaus (oder zumindest in dein Umfeld) und gemmas miteinander an: Auf nett gegen das Generationengfrett!

Jetzt Teil der
Community werden!

Wähle dein Vereinsmeier-Paket - einmaliger Preis gültig für ein Jahr - und sichere dir deine Eintrittskarte(n) zu unseren Community-Events

Deine Benefits als Community Mitglied:

❤️ Exklusive Events für Community Mitglieder (inklusive Speis und Trank)

❤️ Du lernst Menschen unterschiedlicher Generationen kennen

❤️ Du unterstützt die soziale Mission der Vollpension: Gegen Altersarmut und für mehr Generationenmiteinander!

Voneinander lernen, Schlemmen, Mingeln und Ratschen was das Zeug hält!

Unsere Communiy-Events im Detail

Wir starten mit den Community Events im Herbst 2022. Nach dem First Come First Serve Prinzip werden die Plätze vergeben – aber keine Sorge, es wird genug geben, so dass alle zu ihren Events kommen. Bei den Veranstaltungen lernst du in einem Speeddating in kürzester Zeit alle andere Teilnehmer*innen und unsere Senior*innen kennen – niemand muss also Respekt davor haben, alleine hinzugehen. Außerdem wirst du kulinarisch von unseren Omas und Opas verwöhnt (Speis und Trank ist also inbegriffen) und entsprechend dem Event unterhalten.

Community-Events 2022/23

Die Liste an Events wird laufend erweitert

Generationenpunsch
24.11.2022

Bei unserem Kiosk am Schwedenplatz genießen wir gemeinsam Punsch und Glühwein von der Oma und kosten unsere Buchteln mit Vanillesauce. Denn beim Essen und Trinken kommen die Leit zam und ins Reden!

Generationenpicknick
11.05.2023

Wir suchen uns eine wunderschöne Wiese, packen unsere Vollpension Picknickkörbe und das Buchtelmobil ein, nehmen jede Menge Kaffee und Oma-Sprudel mit und los geht’s!

Was jede*r Vereinsmeier*in bekommt, egal welches
Paket er*sie gebucht hat

  • Ansteck-Button und feschen Laptop-Sticker – damit gleich alle von der Weite sehen: Ha, eine*r von uns!
  • Wann immer du als Teil der Community in eines unserer Generationencafès kommst, stoßen wir gleich einmal mit einem Stamperl Eierlikör aufs Haus und aufs Leben mit dir an. Eierlikör ist quasi der Druidentrank des Generationenmiteinanders.
  • Vier Mal pro Jahr veranstalten wir interaktive Panels mit Senior*innen und Expert*innen, an denen du live im Generationenstudio oder easy digital teilnehmen kannst. Mitreden, brainstormen, dazulernen.
  • Damit du immer up to date bist, was sich zum Thema Generationenmiteinander in der Vollpension tut und wie du deine Unterstützer*innen-Rolle für unsere soziale Mission bestmöglich wahrnehmen kannst, erhältst du regelmäßig unseren Community-Newsletter.
  • Als Unterstützer*in im Verein wirst du als Erste*r informiert über neue Aktionen und erhältst Vergünstigungen im Webshop.

 

 

 

*Mit dem Vereinsmeier Oma-Karma-Care-Paket kaufst du nicht nur dir das “kleine Vereinsmeier-Paket”, sondern spendest ein weiteres Paket an eine*n Senior*in, die sich selbst keines leisten und so mehr unter die Leute kann.
**Die Teilnahme am überwiegenden Großteil der Community-Events ist ohne weitere Kosten möglich. In Ausnahmefällen können Event-bezogene Zusatzkosten anfallen, zB Anreise nach Innsbruck (falls uns Dinge einfallen, die nicht in Wien sind), Tickets für das Fifty Cent-Konzert, (falls unsere Oldies da hingehen wollen und wir euch einladen mitzukommen), ein gemieteter Reisebus, wenn wir auf eine Weinlese fahren (dann würde vielleicht die Brettl-Jause aufs Haus gehen). Wir werden das immer im Einzelfall abwägen.