Zitronentarte mit Schneehaube

Von Frau Beata
Mittel
Durch das Beschweren mit den Hülsenfrüchten beim Blindbacken wirft der Teig keine Blasen oder Wellen. Der Boden wird ebener und die Torte schöner.
Dauer
1 Stunde 10 Min. Zubereitung
25 Min. Backen
12 Stunden ziehen lassen
Zitronentarte mit Schneehaube
Von Frau Beata
Hilfreiche Back 1×1 Videos

Zutaten

Die genannten Mengen beziehen sich auf Backform mit 615 cm² Grundfläche. Bitte gebe hier die Maße deiner Backform an.
Portionsrechner
Mürbteig
  • 150 g
    glattes Mehl
  • 1 Prise
    Salz
  • 75 g
    Butter (kalt)
  • 25 g
    Staubzucker
  • 1 EL
    Wasser (kalt)
  • 1 Pkg.
    Vanillezucker
  • 500 g
    Bohnen oder andere Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Zitronencreme
  • 4
    Saft Biozitrone
  • 4
    Eier
  • 1 Prise
    Salz
  • 150 g
    Staubzucker
  • 75 g
    Butter
Schneehaube
  • 2
    Eiklar
  • 80 g
    Staubzucker

Zubereitung

  1. Für den Mürbteig Mehl, Salz und die klein gewürfelte, kalte Butter rasch vermengen. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles verkneten, bis der Teig nicht mehr bröselt. Dann den Teig für ca. 30 Minuten kühl stellen.
  2. Das Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen und in eine gefettete Tarte- oder Tortenform platzieren. Den Rand dabei hochziehen.
  3. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Backpapier belegen, mit Bohnen bedecken und ca. 15 Minuten blindbacken. Für die Zitronencreme den Zitronensaft zum Kochen bringen; Eier, Zucker und Salz ca. 2 Minuten lang aufschlagen, anschließend den heißen Zitronensaft nach und nach dazugeben. Die Masse in einen Topf geben und bei geringer Hitze, unter ständigem Rühren, eindicken lassen. Danach die Butter einarbeiten.
  4. Die Mischung auf den gebackenen Tortenboden gießen und alles mindestens 12 Stunden kalt stellen.
    Für die Schneehaube das Eiklar zu festem Schnee schlagen, den Staubzucker hinzufügen und so lange rühren, bis die Masse glänzend wird.
  5. Die Eischneemasse auf die kalte Tarte verteilen und alles bei 200 °C ca. 8 bis 10 Minuten überbacken.