Topfentorte mit Obst

Von Frau Lena
Tortenzustellung
Mittel
Es kann passieren, dass die Topfentorte ein wenig zu lange im Rohr ist und dann zu schnell braun wird. Um das zu verhindern, kann man sie mit Alufolie oder Backpapier abdecken, dann bleibt sie auch bei längerem Backen schön hell.
Dauer
1 Stunde Zubereitung
40 Min. Backen
Topfentorte mit Obst
Von Frau Lena
Hilfreiche Back 1×1 Videos

Zutaten

Die genannten Mengen beziehen sich auf Backform mit 615 cm² Grundfläche. Bitte gebe hier die Maße deiner Backform an.
Portionsrechner
  • 5
    Eier
  • 200 g
    Zucker
  • 200 g
    Butter
  • 500 g
    Topfen (20% Fett)
  • 2,5 Pkg.
    Vanillepuddingpulver
  • 500 g
    frisches Obst z.B. Himbeeren, Mandarinen, Marillen etc.
  • Staubzucker zum Dekorieren

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Tortenspringform mit Backpapier auslegen.
  2. Die fünf Eier in Eiklar und Dotter trennen. Das Eiklar und 50 g des Zuckers zu einem cremigen, nicht zu steifen Eischnee schlagen.
  3. In einer anderen Schüssel die zimmerwarme Butter mit den restlichen 150 g Zucker schaumig rühren. Die Eidotter einzeln dazumischen.
  4. Den Topfen und das Vanillepuddingpulver zur Buttermasse mischen. Zum Schluss den cremigen Eischnee nach und nach unterheben.
  5. Das Obst nach Wunsch klein schneiden.
  6. Ungefähr die Hälfte des Teiges in der Backform verteilen. Dann das Obst daraufgeben und mit dem restlichen Teig abdecken.
  7. Die Torte ca. 40 Minuten backen, auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.