Malakofftorte

Von Herr Johannes
Perlen der Wiener Mehlspeiskunst
Mittel
Biskotten nur durch die Tränke ziehen, nicht einweichen - sonst wird's ein Gatsch!
Dauer
1 Stunde Zubereitung
6 Stunden ziehen lassen
Malakofftorte
Von Herr Johannes
Hilfreiche Back 1×1 Videos

Zutaten

Die genannten Mengen beziehen sich auf Backform mit 615 cm² Grundfläche. Bitte gebe hier die Maße deiner Backform an.
Portionsrechner
Boden
  • 50 g
    Mandeln gerieben, zum Ausstreuen
Creme
  • 60 Stk.
    Biskotten
  • 600 ml
    Milch
  • 2 Pkg.
    Vanillezucker
  • 150 g
    Kristallzucker
  • 2 Pkg.
    Vanillepuddingpulver
  • Mandelaroma nach Geschmack
  • 3
    Eidotter
  • 9 Blatt
    Gelantine in kaltem Wasser einweichen
  • 500 ml
    Schlagobers
Tränke
  • 125 ml
    Kaffee schwarz
  • 500 ml
    Milch
  • 3 EL
    Staubzucker
  • 1 Schuss
    Rum

Zubereitung

Creme

  1. 100 ml Milch wegnehmen und mit Puddingpulver und Dotter glatt rühren.
  2. Restliche Milch mit Zucker, Vanille, Mandelaroma aufkochen kann auch mit Amaretto oder Cointreau (Original mit Maraschino) verfeinert werden aber nicht beides, Dotter-Puddingmischung unterrühren und kurz durchkochen lassen, Gelatine beigeben ,glatt rühren und zugedeckt abkühlen lassen.
  3. Abgekühlte Creme glatt rühren oder kurz mixen
  4. Schlagobers cremig aufschlagen und mit der Creme langsam vermengen.

Tränke

  1. Zutaten verrühren

Aufbau

  1. Tortenform mit geriebenen Mandeln bestreuen, so dass der Boden bedeckt ist, kann ruhig 1 mm sein.
  2. Biskotten durch Tränke ziehen und den Boden damit belegen (waagerecht)
  3. 2 Teigkarten Creme darauf verteilen und verstreichen 
  4. Die 2. Schicht Biskotten durch die Tränke ziehen und auf die lange Kante (also quasi seitlich liegend) ein schlichten
  5. wieder eine Schicht Creme
  6. die 3. Schicht Biskotten durch die Tränke ziehen und wie die erste Schicht waagrecht einschlichten.
  7. Die restliche Creme oben verteilen und im Kühlschrank ziehen lassen
  8. Die Torte aus der Form nehmen und mit Creme oder Schlagobers bestreichen
  9. mit den Mandelblättern am Rand eindecken
  10. Rosetten spritzen und halbierten, in Schokolade getunkten halben Biskotten darauf setzen