Grannies Wanted:
Bake Against Poverty

Wir suchen die besten Oma-Bäckerinnen der Welt! Bewirb dich bis 15. September 2021 als Online-Backlehrer*in in der Vollpension Backademie!

Grannies Wanted:
Bake Against Poverty

Wir suchen die besten Oma-Bäckerinnen der Welt! Bewirb dich bis 15. September 2021 als Online-Backlehrer*in in der Vollpension Backademie!

Bewirb dich als Online-Backlehrer*in und sichere dir deinen Zuverdienst!

Was ist Bake Against Poverty?

Die Vollpension Backademie ist eine E-Learning-Plattform, auf der Senior*innen Backkurse anbieten. Mit „Bake Against Poverty“ laden wir Omas und Opas weltweit dazu ein, sich als Online-Backlehrer*innen zu bewerben, um ein Zusatzeinkommen zu verdienen und mit jungen Backinteressierten in Kontakt zu kommen.

Bewirb dich jetzt!

Du bist über 65, hast ein Familienrezept, das du mit der Welt teilen willst und Lust, über das Internet Bäckerlein aus der ganzen Welt zu unterrichten? Dann freuen wir uns von dir zu hören!

Vollpension Backademie - bekannt aus Funk- und Fernsehkastl!

Wer kann sich bewerben?

Du bist bei uns richtig, wenn auf dich Folgendes zutrifft:
- Du bist über 65 Jahre alt.
- Du hast ein Rezept für eine Süßspeise oder ein Dessert, das du gerne mit der Welt teilen möchtest.
- Du lebst alleine und/oder kannst einen Zuverdienst gut gebrauchen.

Warum sollte ich mich
bewerben?

Verdiene online Geld von zuhause
Dein Back-Wissen und deine Erfahrung sind Gold wert! Sichere dir deinen Zuverdienst direkt aus deiner Küche.
Tausche dich mit jungen Backinteressierten aus
Teile dein Wissen mit bis zu acht Teilnehmer*innen pro Kurs und lerne jede Woche neue Menschen kennen.
Lerne neue digitale Fähigkeiten
Man lernt nie aus. Wir bringen dir bei, wie du Smartphones und Tablets richtig verwendest und wie du vom Internet profitieren kannst.

Fragen und Antworten
zu deiner Bewerbung

Wie schaut ein Live-Backkurs aus?

In einem Live-Backkurs verbindest du dich zuhause mit einem Handy, Tablet oder PC in einem Video-Telefonat mit bis zu acht Teilnehmer*innen aus der ganzen Welt. Du bringst ihnen in 1-2 Stunden dein Rezept für deine Süßspeise oder dein Dessert bei und sie machen Schritt für Schritt mit. Am Ende des Kurses verkostet ihr eure Ergebnisse und du erhältst von den Teilnehmer*innen über die Backademie-Plattform die Bezahlung für deine Tätigkeit als Live-Backoma.

 

Die aktuellen Live-Backkurse findest du hier.

Wie funktioniert der Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess besteht aus mehreren Stufen:

  1. Du bewirbst dich bis 15. September 2021 unter diesem Link.
  2. Du erhältst von uns so bald wie möglich eine Rückmeldung, ob du in die nächste Runde aufgestiegen bist.
  3. In den nächsten Runden fragen wir weitere Infos von dir ab.
  4. Wenn du aufgenommen wirst, erhältst du von uns eine umfangreiche Einschulung als Live-Backoma
  5. Ab 30. September 2021 gehen die ersten Live-Backkurse online.
Ich kenne mich technisch nicht so gut aus, kann ich mich trotzdem bewerben?

Erfahrung mit der Nutzung von Smartphones oder Tablets ist von Vorteil. Aber auch, wenn du dich technisch nicht so gut auskennst, kannst du dich bewerben. Wenn du aufgenommen wirst, erhältst du von uns eine umfangreiche Einschulung, um von zuhause aus Live-Backkurse zu geben.

Wie viel kann ich verdienen?

An Live-Backkursen nehmen 3-8 Personen teil, die jeweils 19,90 € Teilnahmegebühr zahlen. Unser Plan ist, dass du 50 % der Einnahmen aus deinen Live-Backkursen erhältst. Die andere Hälfte der Einnahmen verwenden wir unter anderem dafür, um die Plattform zu betreiben, dich und andere Online-Backlehrer*innen einzuschulen und zu unterstützen sowie deine Kurse zu bewerben.

Bis wann kann ich mich bewerben?

Du kannst dich bis 15. September 2021 unter diesem Link bewerben.

In welcher Sprache werden die Kurse angeboten?

Wir versuchen, die Kurse in so vielen Sprachen wie möglich anzubieten, deswegen kannst du bei der Bewerbung angeben, welche Sprachen du sprichst.

In welcher Sprache soll ich mich bewerben?

Auch wenn du später eventuell Kurse in einer anderen Sprache als Englisch oder Deutsch anbietest, muss die Bewerbung auf Englisch oder Deutsch sein. Wenn du dich jetzt bewerben möchtest, aber kein Englisch sprichst, kannst du dir vielleicht von einem Verwandten oder einem Freund helfen lassen, der deine Bewerbung auf Englisch übersetzt.

Können sich auch Opas bewerben?

Natürlich! Wir freuen uns über Bewerbungen jeden Geschlechts!

Bewerb dich jetzt!

Du bist über 65, hast ein Familienrezept, das du mit der Welt teilen willst und Lust, über das Internet Bäckerlein aus der ganzen Welt zu unterrichten? Dann freuen wir uns von dir zu hören!

Über die Vollpension

Die Vollpension schafft seit 2012 Lösungen für die Herausforderungen Altersarmut, Isolation und die wachsende Generationenkluft in Wien, und ist darüber hinaus Themenführer im deutschsprachigen Raum. Unsere Themen Altersarmut und Isolation im Alter waren nie relevanter als heute.

Unsere Generationencafés hatten bis 2020 durchschnittlich 200.000 Gäste im Jahr. Dann kam Corona und hat die Vollpension schwer getroffen, kurz vor dem Aus sind wir samt unserer 45 Senior*innen in’s Internet „geflüchtet“ – mit Erfolg. Nun wollen wir die im letzten Jahr entwickelte Formel – Senior*innen verdienen durch die Weitergabe von Backwissen im Internet einen Zuverdienst – in die Welt hinaustragen.

Mit dem vorliegenden Projekt wollen wir unserer Vision, dass kein Mensch in Armut und Isolation altern soll, ein kleines Kuchenstück näher kommen, indem wir internationale Aufmerksamkeit auf das Thema Altersarmut lenken und Senior*innen in aller Welt eine Möglichkeit auf Online-Zuverdienst bieten.

Du möchtest Bake Against Poverty unterstützen?

Teile die Kampagne
Lerne jetzt backen
Hilf uns mit einer Spende
Ich möchte informiert bleiben

Bake Against Poverty
wird unterstützt von